Akupunktur

 

 

Tui Na Akupressur

 

 

Qi Gong Kurse

 

Fit durch die Grippezeit

 

Nashi-Birnen-Tee

 

Zutatenfür 1 Person

1 Nashi-Birne ( bitte keine andere Birne verwenden), 5 g Grünteeblätter,150ml Wasser, 1 TL Honig, 10 g Kristallzucker

Hauptzutaten und deren Wirkung

Nashi-Birne: Rohe Nashi-Birnen fördern die Köpersäfte, stillen den Durst und befeuchten Lunge und Darm. Gekochte Nashi-Birnen verstärken das Yin-Qi in den Zang-Organen. Grüner Tee: fördert die Körpersäfte und stillt Durst. Kristallzucker: befeuchtet die Lunge, verstärkt das Yin-Qi, beruhigt trockenen Husten. Honig: befeuchtet die Lunge und den Darm, entgiftend

 Zubereitung

Die Nashi-Birne schälen, den Kern entfernen, Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und in einen kleinen Topf geben. Die Teeblätter und den Kristallzucker hinzugeben, durchmischen und Wasser dazugießen. aufkochen lassen und bei reduzierter Hitze 10 Minuten kochen lassen. Den Tee ein bisschen abkühlen lassen, Honig dazugeben.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Infothek. Wie können Sie selber Ihre Gesundheit erhalten und verbessern?

 

 

Bleiben Sie gesund

 

 

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

 

Hier finden Sie mich

 

Xin Fu-Hobelsberger
General-von-Nagel-Straße 11
85354 Freising

Kontakt

Telefon: 0152 34256954

E-Mail: fu@freising-tcm.de

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt